Landesverband Hessen-Nassau e.V.

der Meerschweinchenfreunde Deutschland BD e.V.

Rodgau Nieder-Roden 2019

 

21. Herbstschau des Landesverbandes Hessen-Nassau e.V. 

Ausstellungsbericht zur 21. Landesverbandsausstellung des MFD LV Hessen-Nassau e.V. am 07.-08. September 2019

 

Nach Wochen der Vorbereitung war es am 06.09.2019 endlich soweit. Wir trafen uns am Lager um den Transporter zu beladen bzw. an der Halle um mit dem Aufbau für die Ausstellung zu beginnen.

Nachdem der Transporter ausgeladen war machten wir in kleiner Runde mit dem Aufbau der Käfigreihen und den einzelnen Ständen weiter.

Zur Mittagszeit ließen wir uns Pizza liefern um dann gestärkt mit dem Aufbau weitermachen zu können. Geschafft, bis auf ein paar Kleinigkeiten, ließen der Vorstand und einige Züchter, die inzwischen schon an der Halle angekommen waren, den Abend im Hotel ausklingen.

Am Samstagmorgen, den 07.09.2019 fanden sich dann die restlichen Aussteller ein und käfigten ihre Schweinchen in die wunderschön dekorierten Käfige ein. Um ca. 9:30 begrüßte uns dann der Bürgermeister der Stadt Rodgau, Herr Hoffmann, der sich so einige Gedanken um Meerschweinchen gemacht hatte. Danach ging es dann mit dem Richten von 359 Meerschweinchen von 26 Züchtern los.

Um 10:00 Uhr wurde die Halle für die Besucher geöffnet und die ließen sich nicht lange bitten. Viele Interessierte fanden den Weg zur Ausstellung. Die Tombola mit ihrem Wurfspiel wurde von Besuchern und auch Züchtern regelrecht geplündert. In der Cafeteria roch es herrlich nach frischen Waffeln und es fiel einem leicht, sich unter der Glaspyramide zu einem Kaffee mit Kuchen niederzulassen.

Abends fand dann im Restaurant des Hotels der Züchterabend statt. Nach dem Buffet (ok, nächstes Jahr gibt es das nicht mehr!!) begann die Preisverleihung. Den Abend ließen dann einige Züchter noch auf der Terrasse ausklingen, andere verkrochen sich geschafft in ihre Betten.

Am Sonntagmorgen ging es nach dem Frühstück dann wieder in die Halle. Dort wurden dann die heiß ersehnten Bewertungskarten auf gehangen und die Siegertiere durch Schleifen für die Besucher kenntlich gemacht.

Auch an diesem Tag war die Halle gut besucht. Es fanden, wie am Vortag, wieder viele interessante Gespräche statt und auch viele Schweinchen wechselten ihre Besitzer.

Um 16:00 Uhr hieß es dann: Liebe Besucher, wir schließen die Ausstellung… und der Abbau konnte beginnen. Als nach und nach alles im Transporter verstaut war, wurde nochmal durch die Halle und Räume gefegt und um ca. 19:30 Uhr schlossen wir für dieses Jahr hinter uns die Türen.

Ich möchte mich auf diesem Wege nochmal ganz herzlich bei allen Vorstandsmitgliedern sowie allen Helfern für ihren Einsatz vor, während und nach der Schau bedanken. Auch, wenn nicht alles perfekt gelaufen ist, der Ansporn, es nächstes Jahr besser zu machen, ist auf jeden Fall da.

Am 29.-30. August 2020 heißt es dann wieder: Herzlich willkommen in Rodgau bei der 22. LV-Ausstellung des MFD LV Hessen-Nassau. Wir würden uns freuen, wenn Ihr wieder mit dabei seid. 

Ein Ausstellungsbericht von

Sandra Clasani

Ausstellungsleitung LV06